N°3 Skaterpark Bäckeranlage

Ein falscher Name, eine unangenehme Begegnung mit einer Eismaschine, eine neue Playstation und ein Stempel, wo eigentlich keiner sein sollte: Lässt man sich mit seinen Jungs durch Zürichs Strassen treiben, trifft man auf Schwangere, lästige Türsteher und sonst noch interessantes Nachtpersonal. Aber Hauptsache, am Ende haben sich alle wieder gefunden und morgenfrisch ein neues T-Shirt an, auch wenn die Nacht noch tief in den Knochen sitzt. Aber es ist ja erst Freitag, die Samstagnacht wartet.

< Zurück zur Übersicht

Boys Night out
von Peter, Oli und Mark aus Konstanz

Ein gemeinsames Angebot von